Antike Möbel - Thomas von Glahn
Antike Möbel - Thomas von Glahn

Abbeizen

Die wahre Schönheit entdecken!

 

Nach einiger Zeit sieht auch die beste Lackierung nicht mehr schön aus. Dann stellt sich die Frage, ob eine erneute Oberflächenbehandlung wirklich sinnvoll ist. Bevor Sie ein neues Möbelstück teuer kaufen, können Sie Ihren alten Schatz zu uns bringen und wir beizen ihn für Sie ab, damit seine ursprüngliche Schönheit wieder zum Vorschein kommt. Hierzu nutzen wir spezielle Mittel, die dazu dienen, den alten Farbstoff zu lösen.

 

Wir nutzen das Abbeizen zur Entlackung von Hartholzmöbeln. In diesem Fall eignet sich das Ablaugen nicht, da sich Harthölzer wegen ihres Gerbsäuregehaltes verfärben können.

 

Auf die alte Oberfläche wird ein Gel mit dem passenden Lösemittel aufgetragen. Das Lösemittel löst die alte Lackschicht an, ohne den Holzuntergrund zu beschädigen. Dadurch können altersbedingte Gebrauchsspuren, die die Geschichte des Möbelstücks wiederspiegeln, erhalten bleiben. Anschließend wird die Oberfläche neutralisiert, damit die neue Lackschicht sich nicht durch Reste vom Abbeizer wieder löst.

 

Diese Methode wird ausschließlich bei Möbeln aus Hartholz verwendet, bei denen die alte Lackschicht zu stark beschädigt ist, um sie zu erhalten. Möbel mit einer gut erhaltenen Oberfläche werden von uns gereinigt und anschließend mit einem speziellen Lack behandelt.

 

 

Hier finden Sie uns

Antike Möbel

Thomas von Glahn

Industriestraße 9

27619 Schiffdorf-Sellstedt

Kontakt

Telefon: 04703 / 13 88

Telefax: 04703 / 58 45 18

Mobil: 0151 / 54 60 53 87

Mail: info@antike-moebel-sellstedt.de

 

Andernfalls können Sie gerne unser Kontaktformular nutzen!

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Antike Möbel - Thomas von Glahn